Magazin ansehen

SIE SIND NICHT DABEI UND MÖCHTEN IHR UNTERNEHMEN IM AW-GUIDE PRÄSENTIEREN?
MELDEN SIE SICH JETZT AN! E-MAIL: JD@AWVERLAG.CH
TELEFON: +41 43 499 18 60

Aw Guide Logo Auto&Wirtschaft

DER AW-GUIDE IST DAS NACHSCHLAGEWERK FÜR DIE SCHWEIZER AUTOMOBILWIRTSCHAFT.

ZIELGERICHTETE KONTAKTE FÜR GUTE GESCHÄFTE.

HANKOOK Tire Austria GmbH

HANKOOK Tire Austria GmbH

Ansprechpartner

Andreas Wirth

Andreas Wirth
Country Manager Switzerland
+41 78 792 62 85
a.wirth@hankookreifen.ch

Firmenportrait

Als einer der sieben volumenstärksten Reifenproduzenten weltweit fertigt Hankook innovative Hochleistungsradialreifen im Premium-Segment für Pkw, SUVs, Geländewagen, Leicht-Lkw, Wohnmobile, Lkw, Busse und den automobilen Motorsport (Rundstrecke, Rallye).

Hankook investiert kontinuierlich in Forschung und Entwicklung, um seinen Kunden stets höchste Qualität in Verbindung mit technologischer Exzellenz zu bieten. In weltweit fünf Entwicklungszentren und acht Gross-Fabriken entwickelt und produziert das Unternehmen Bereifungslösungen, die speziell auf die Anforderungen und Ansprüche regionaler Märkte zugeschnitten sind. In Europa findet die Reifenentwicklung für die lokalen Märkte und die Erstausrüstung nach Massgabe führender europäischer Fahrzeughersteller im Hankook Technikzentrum Hannover/ Deutschland statt. Produziert werden die Reifen unter anderem in der hochmodernen europäischen Fabrik des Unternehmens in Rácalmás/Ungarn, die 2007 eingeweiht wurde und kontinuierlich erweitert wird. Derzeit produzieren dort mehr als 3000 Beschäftigte bis zu 19 Millionen Reifen pro Jahr für Pkw, SUVs und Leicht-Lkw.

Die Europa- und Deutschland-Zentrale des Reifenherstellers befinden sich beide in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main. In Europa unterhält Hankook weitere Niederlassungen in Frankreich, Grossbritannien, Italien, den Niederlanden, Polen, Russland, Schweden, Spanien, der Tschechischen Republik, der Türkei, Ungarn und der Ukraine. Hankook baut seine Präsenz in Europa mit einer neuen Niederlassung am Standort Wien- Schwechat aus. Ab sofort werden dort die wichtigen Märkte Schweiz und Österreich zentral direkt betreut. Hankook Reifen werden direkt über regionale Distributoren in weitere europäische Länder vertrieben. Weltweit beschäftigt das Unternehmen 20'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und liefert seine Produkte in über 180 Länder. Führende Automobilhersteller vertrauen in der Erstausrüstung auf Bereifungen von Hankook. Knapp 40 Prozent des globalen Umsatzes erzielt das Unternehmen innerhalb Europas und der GUS. Hankook Tire ist seit 2016 im renommierten Dow Jones Sustainability Index World (DJSI World) vertreten.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.hankooktire-mediacenter.com oder www.hankookreifen.at

Produkte und Service

Hankook verfolgt mit der Reifenentwicklung in Hannover, Testgeländen in Spanien und Finnland und einer hochmodernen Produktion in Ungarn erfolgreich die Strategie «Entwickelt, getestet und produziert in Europa für den europäischen Markt». Nach der erfolgreichen Erstausrüstung der Q8-Baureihe von Audi bereift Hankook jetzt ein weiteres sportliches Modell des Herstellers, den Audi RS Q8. Für das SUV kommen dabei zwei Hankook Reifenlinien zum Einsatz: Die Ultra-High-Performance Sommer- bzw. Winterprofile Ventus S1 evo 3 SUV in 295/40 ZR22 112Y XL AO und der Winter i*cept evo 2 SUV in der Grösse 275/40 R22 107V XL AO (Schneeketten-tauglich) oder standesgemäss in 295/35 R23 108W XL AO. So verfügt beispielsweise der Ventus S1 evo 3 dank des sogenannten «Bead Packing», der Verwendung eines speziellen Nylon-Materials im Seitenwandbereich, über eine erhöhte Seitenwandfestigkeit. Die zweilagige Karkasse und der Einsatz eines Aramid-Verbund-Werkstoffs reduzieren gegenüber bisher üblichen Geweben das unerwünschte Wachstum des Abrollumfanges bei hohen bis sehr hohen Geschwindigkeiten (über 300 km/h) um bis zu 60 Prozent. Somit verfügt die Bereifung über eine deutlich bessere Fahrstabilität und eine höhere Langlebigkeit durch geringere Wärmeentwicklung und bleibt so auch über einen sehr breiten Temperaturbereich hinweg auf einem gleichbleibend hohen Grip-Niveau. Das sportlich dynamische Fahrverhalten sowohl auf trockener als auch auf nasser Strasse wird dank einer besonderen Laufflächenmischung unter Einsatz von Hochleistungs-Naturharzen gewährleistet.

Für die Bedürfnisse moderner Klein-, Kompakt- und Mittelklassefahrzeuge hat Hankook mit dem KINERGY eco 2 die neueste Kinergy-Generation im Portfolio etabliert. Der besonders umweltverträgliche und wirtschaftliche Sommerreifen hat einen niedrigen Rollwiderstand und überzeugt mit einer hohen Laufleistung.

Mit technischen Finessen wie dem Hankook Runflat System (HRS) sowie der Hankook-exklusiven SEALGUARD® Technologie für selbstdichtende Reifen, welche Einstiche in der Reifenlauffläche versiegelt, überzeugt der Premiumhersteller nicht nur Erstausrüstungspartner Volkswagen, sondern bietet diese auch für Kunden im Ersatzmarkt an. Da mit den selbstdichtenden Reifen auch bei einer Reifenpanne die Fahrt problemlos fortgesetzt werden kann, entfällt der Reifenwechsel am Strassenrand. Neben ihren Sicherheitsvorteilen bieten die SEALGUARD® Produkte von Hankook ein komfortables Fahrvergnügen, da die Reifen den gleichen Aufbau wie andere Modelle ohne diese Technologie haben. Hankooks geräuschdämpfende Technologie «Sound Absorber®», findet bei Reifen ab der gehobenen Mittelklasse Verwendung. Die patentierte Geräuschdämmung dämpft effektiv die ab einem bestimmten Geschwindigkeitsbereich auftretenden, starken Innenraumgeräusche. Diese sind typisch für sportlich leichte Reifen mit niedrigen Querschnitten. Der weiterentwickelte, leichtere Akustikschaum wird nun mit einem besonders hitzebeständigen und partiell aufgebrachten Silikonbasiertem Material fixiert.

Produktegalerie

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK